Ein lachendes und ein weinendes Auge

Liebe Familie, Freunde und Kollegen

Manche wissen es, andere noch nicht. Wir machen uns auf den langen Weg nach Osten und werden wohl eine Weile nicht mehr zurück kommen.

Aus dem Grund möchten wir Euch allen gerne persönlich „Tschüss“ sagen.

Abschied

Diejenigen, die uns gerne etwas mitbringen möchten:

Bitte wählt etwas von unserem Wunschzettel aus.

Die Wohnung wird schon leer geräumt sein und unsere Abfahrt auf den nächstmöglichen Termin erfolgen.

Wir freuen uns darauf, am 3. April mit Euch anzustossen.

Sandra und Thomas

Wer kein Internet hat, kann sich gerne bei Markus Widmer melden.

 

 

 

3 Kommentare zu „Ein lachendes und ein weinendes Auge“

  1. Hallo zusammen, ich wünsche euch viel Vergnügen und geniesst es. Passt auf euch auf und haltet die Räder immer am Boden.
    Gruss Jürg

    Gefällt mir

  2. Hallo ihr Lieben
    Unsere Augen sind wieder trocken geworden und der Frühling idt definitiv eingetroffen. Bis demnächst auf diesen Seiten….
    Ma & Pa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s