Remember the Alamo!

English version

Kennt Ihr das Lied von Johnny Cash? Schon mal den Film „The Alamo“ mit John Wayne gesehen? Oder vielleicht eher „The Alamo – 13 Days to Glory!“ von 1987? Auch nicht? Dann aber den ganz neuen „The Alamo“ von 2004… Immer geht es um die Schlacht von Alamo. 189 heldenhafte Kämpfer für die Unabhängigkeit von Texas, die im Kampf gegen eine Übermacht von Mexikanern sterben. Doch mehr davon später 😉

Vom Big Bend Nationalpark ging es Richtung Südosten, nach Corpus Christi, am Golf von Mexiko. Dort lockte die USS Lexington, ein ausgedienter Flugzeugträger, der heute als Museum und Denkmal für die Helden von Pearl Harbor dient.

k1600_dscn638938
USS Lexington, Corpus Christi (Texas)

 

Kaum am Strand wurde Thomas von einem riesigen Weissen Hai angegriffen. Voller Heldenmut kämpfte er um sein Leben und entkam zum Glück unverletzt 😀

k1600_dscn637131
Der Hai greift an

Die USS Lexington erwies sich als interessant und gut gestaltet. Die Start- und Landepiste an Deck ist für meinen Geschmack etwas kurz. Die Unterkünfte sehr eng. Besser wurde es sicher auch nicht, als auf der Lexington auch Frauen ihren Dienst antreten durften. Für mich wäre das keine erstrebenswerte Karriere gewesen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doch der Ruf des Alamo wurde übermächtig 😉

San Antonio hiess der nächste Stop. Natürlich besichtigten wir die kleine Missionsstation, die in ein Fort umgebaut wurde.

k1600_dscn639241
Die Missionskirche und das Fort ALAMO

Wir bewunderten das Monument für die Helden von 1836. Staunten, dass Davy Crockett von Tennessee nach Texas kam, um hier zu kämpfen und sterben. Waren verwundert, dass die Amerikaner jeden, der bei Alamo starb, mit Namen und Herkunft auflisten können.

Danach genossen wir den River Walk. San Antonio hat hier ein Mini-Venedig angelegt, schön begrünt und zur Erholungszone gemacht. Im Herzen ist es dann auch noch Einkaufs-, Drink- und Ess-Meile.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Gedanke zu „Remember the Alamo!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s